Header

 

Brennt Waschmaschine

Brandeinsatz
Zugriffe 658
Einsatzort Details

Neustadt, Rundeel
Datum 26.12.2021
Alarmierungszeit 08:01 Uhr
Alarmierungsart DME - Dienstzug 1 und 3
eingesetzte Kräfte

FF Neustadt
Einsatzstellen-Hygieneeinheit

    Einsatzbericht

    Pressebericht Stadtfeuerwehr:

    Am Morgen des 2. Weihnachtsfeiertages wurde die Feuerwehr Neustadt gegen 8 Uhr zu einer brennenden Waschmaschine in die Straße Rundeel in Neustadt alarmiert.
    Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Fenster im ersten Obergeschoss.
    Daraufhin wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Kräfte zur Einsatzstelle alarmiert. Ein Trupp begann sofort mit Löschmaßnahmen von außen um eine weitere Brandausbreitung zu verhindern. Parallel dazu rüstete sich ein weiterer Trupp mit Atemschutz aus, um in die Brandwohnung vorzugehen. Dort wurde an der Eingangstür ein Rauchvorhang gesetzt, der die Ausbreitung des Brandrauches verhindert und so eine gefahrlose Evakuierung der Bewohner ermöglicht.
    Die Löschmaßnahmen führten zu einem schnellen Erfolg, sodass der Brand nach kurzer Zeit gelöscht war. Es wurden keine Personen verletzt und die Bewohner des Hauskomplexes konnten während des Einsatzes bei der naheliegenden Polizeistation unterkommen. Die Brandwohnung ist unbewohnbar.
    Durch die starken Minusgrade wurde ebenfalls der Bauhof an die Einsatzstelle alarmiert, um gefrierendes Löschwasser abzustreuen. Die Stadtwerke Neustadt kümmerten sich um die Energie- und Wasserversorgung im Objekt.

     

    Fotos: O.Seitz, Feuerwehr

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder