Header

 

Benjamin Grigat löst Stöver als stellv. Ortsbrandmeister ab

 

Am 11.12.2021 fand die Jahresdienstversammlung der Ortsfeuerwehr Neustadt a. Rbge. statt. Diese konnte allerdings coronabedingt nicht im gewohnten Rahmen abgehalten werden. Der Ortsbrandmeister, Florian Heusmann, betonte, dass die Neuwahl eines Stellvertreters der einzige Grund für die Durchführung der Veranstaltung gewesen sei. Um die Personenanzahl möglichst gering zu halten, waren nur die Wahlberechtigten eingeladen worden.

Nichtsdestotrotz fanden auch einige Übernahmen, Ehrungen und Beförderungen statt (Bild 3). Des Weiteren wurde Cara Schokri als neue Striftführerin gewählt. Außerdem gab Heusmann auch einen kurzen Einblick in die Statistiken der Ortsfeuerwehr. Hierbei blickte er u.a. auf eine gestiegene Anzahl an THL-Einsätzen zuück und freute sich über eine gestiegene Mitgliederzahl. Der mit Spannung erwartete Höhepunkt war aber die Wahl des neuen stellv. Ortsbrandmeisters.

Zur Wahl stellten sich insgesamt 3 Kandidaten: Benjamin Grigat, Tore Bodenstab und Florian Krippner. Am Ende setzte sich Benjamin Grigat (links im Bild 1) durch und ist damit der designierte Nachfolger Jan-René Stövers (rechts im Bild 1), der das Amt aus persönlichen Gründen vorzeitig zur Verfügung gestellt hatte. Der scheidende Stellvertreter wurde anschließend unter stehende Ovationen und mit einem Präsentkorb verabschiedet (Bild 2). Stöver bleibt der Ortsfeuerwehr aber als aktives Mitglied erhalten.

 

Grigat und Stöver 21 Verabschiedung Stöver 21 Beförderte und Geehrte 21