Header

 

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Techn Hilfeleistung - Verkehrsunfall
Zugriffe 673
Einsatzort Details

Neustadt - Otternhagen, K315 Richtung Frielingen
Datum 04.05.2021
Alarmierungszeit 06:45 Uhr
Alarmierungsart DME - Vollalarm (Still)
eingesetzte Kräfte

FF Neustadt
FF Otternhagen
    FF Scharrel
      Stadtpressesprecher

        Einsatzbericht

        Pressebericht Stadtfeuerwehr:

        Dienstagmorgen gegen 6.45 Uhr wurden die Feuerwehren Otternhagen, Scharrel und Neustadt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der K315 zwischen Otternhagen und Frielingen alarmiert.
        Vor Ort waren auf gerader Strecke zwei PKW miteinander kollidiert und haben sich überschlagen. Ein Fahrzeug blieb mit dem Dach auf der Fahrbahn liegen, das zweite Fahrzeug lag ebenfalls auf dem Dach auf einem angrenzenden Acker.
        Ein Fahrer war bereits beim Eintreffen der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit worden und wurde rettungsdienstlich versorgt. Der andere Fahrer war ebenfalls nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt und wurde gemeinsam durch die Feuerwehr und dem Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit.
        Durch den Unfall wurde außerdem eine Überlandleitung beschädigt. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Straße voll gesperrt.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
        Diese Seite benutzt Cookies! Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.